Login / Registrieren
Willkommen im Android Apps Forum

Walez
offline

(Threadstarter)
He he GTJ, du sagst es ...einhergehend mit dem schönen wetter - zumindest wird es hier in nächster Zeit wahrscheinlich wieder etwas ruhiger werden (man spürt richtig, wie die Lust am zocken immer weiter abnimmt & dieses Jahr haben wir sogar einen richtigen Frühling - keinen von -10 auf +30 Grad Anstieg, das Lächeln wird bezaubender, die Partys interessanter), aber zu Weihnachten ist dann hier wieder die Hölle los. Und "Guitar Hero 2" bleibt als "Must Have" davon unberührt.

@Farbentaub: Danke für den US-Marketplace-Hint - ernsthaft, die haben dort einen "GTA 4"-Trailer online gestellt?
Stimmt, die Präsentation ist bei der PES-Reihe (im Vergleich zu FiFa) immer etwas dürftig, aber mir gefallen die Gesichtszüge der PES 6-Spieler ein Tick besser und die Stadion-Animationen sind in beiden Reihen (gelinde gesagt) für'n Ar***.

@Number: Ganz lapidar ausgedrückt: Runtergeladen, 2 Matches gespielt und wieder gelöscht - die Fluglinie des Balls hatte mich zu dem Zeitpunkt nicht mehr interessiert *g*. Manchmal sind die Schwierigkeitsgrade in den Demos zu hoch angesetzt und in den Kaufversionen ist es dann meistens etwas leichter, aber irgendwie werde ich mit Tennis-Games auch nicht wirklich warm. Abgesehen vom 1. Virtua Tennis, ist es einfach nicht mein Genre und VT 1 wurde für mich ab der Hälfte damals einfach zu schwer...Kaufst du dir das Game? Wahrscheinlich ist es eine reine Übungssache und nach 10 Matches, mit ansteigender Lernkurve, beherrscht man das Spiel perfekt und schlägt die Bälle auch ins Aus.

bs

Wayne09
offline

Ich habe heute 3 Filme geschaut:

Beat The World:
In dem Film wurde eigentlich so ziemlich alles vergeigt, was man vergeigen kann...

The Losers:
Sehr guter Film! Da hat einfach alles gepasst.

30 Minuten oder weniger:
Ich stehe auf Filme dieser Art und daher konnte ich auch oft sehr herzhaft lachen.
Geändert von Wayne09 (12.01.2013 um 03:57 Uhr)

Walez
offline

Azumi

Nach 30 Minuten drückte ich die Off-Taste - warum solange auf das negative Endfazit warten? Woran hat es eigentlich gelegen? Der Film weiß mit seiner hübsch anzuschauenden Azumi-Darstellerin zu unterhalten, die Musik hebt besonders dramatische Szenen gekonnt hervor und allgemein betrachtet macht der Film nichts schlechter oder besser, als viele andere gute japanische Kampfkunstfilme...aber...und hier spreche ich von eime richtig großen und fetten ABER...die deutsche BR-Umsetzung kann man schlicht und einfach als "letzten Dreck" bezeichnen, im grundegenommen fühle ich mich von der Firma, die den Film synchronisierte und auf Blu Ray/DVD presste komplett verar***t! Nach ca. 20 Minuten ist die halbwegs passable (nicht wirklich gute) Übersetzung nicht mehr Lippensynchron, Kämpfgeräusche "erklingen" 1-2 Sekunden verspätet, was die Kampfszenen völlig undynamisch wirken lässt und jedes halbwegs aufgekommene Feeling versaut. No Problem, dann schaue ich mir den Film eben im Originalton an und schalte mir den Untertitel dazu - nur welchen Untertitel??!
Wirklich schade, die Kritiken (u.a. Filmlexikon) lasen sich nicht schlecht und die Thematik interessiert mich, doch in der Verarbeitung ist echt ein schlechter Witz...

Film (soweit geguckt): 7 von 10
BR (Technik): 0 von 10
Gesamt: 2 von 10 (nein, nicht 3,5 von 10 )

Ob Karstadt die BR wieder zurücknimmt?
Geändert von Walez (08.11.2011 um 12:23 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
"Burnout" ist verschoben worden.

"The Outfit" (ohne Testbericht gekauft ... omg) macht spielerisch bisher einen guten Eindruck (scheint kurzweilig zu sein=), wobei ich mich bisher noch nicht zur Optik äussern möchte. Mein TV ist in Reparatur und ein verpixeltes 32cm-Bild kann ich nicht beurteilen *g*.

"Fight Night" haben sich paar Bekannte gekauft, werde ich mir dann doch ehr ausleihen, als selbst zu kaufen.

Feststellend, nach einigen Monaten Flaute, scheint die Konsole langsam ins Rollen zu kommen, auch wenn Sätze wie "Burnout verschoben" nicht den Eindruck machen... Aber im März soll "Blazing Angels" (ähnlich Ace Combat, aber im 2.WW-Milieu) oder "Oblivion" erscheinen und Titel, wie "Dead Rising", dessen Trailer schon einen richtig guten Eindruck machte, werden jetzt doch wieder vor verschoben (derzeit Mai 06)...man darf gespannt sein.

881799
offline

Das Driften und um die Hütchen fahren ist gar nicht so schlecht, weil man dabei lernen soll, wo die Ideallinie ist, und wie man schnell durch die Schikane kommt. Wenn man nur Renn en fährt wirds langweilig.
Aber gerade der Geschindigkeits oder Drift Modus hätte etwas besser ausfallen können, denn man auch Driftpunkte abstauben ohne duch die Schikane zu fahren, in dem man blöd durch die Gegend slided. Und nicht immer ist klar ob man, wenn man eine hohe Kudoszahl bekommen hat, auch wirklich schnell war. Ich habe da so meine Zweifel.
Und beim Geschindigkeitsversuch wird nicht die Zeit sondern die Endgeschwindigkeit gemessen. Theorethisch kann ich vor der Schikane bummeln und erst danach Gas geben. Ich würde die Wertung auf 8/10 korrigieren.
Ich habe viele neue Titel bei Dir gesehen. Mir bleibt nichts verborgen!
...der gläsernen Freundesliste sei Dank

Nein, bin nicht verhungert vor der box, war sogar so gut wie garnicht an der Konsole die letzten beiden Tage. Auch heute muss ich mal schauen, ob die Zeit es erlaubt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Ab Montag gehts auch erstmal für 10 Tage gen Süden
Zu den Arcade Spielen, da tut sich ja wirklich viel momentan, ja sie haben ihren Reiz, nicht alle, aber einige. "Aegis Wing" ist sogar kostenlos!!! - zumindest bei unseren Freunden jenseits des großen Wassers. Das macht sogar meiner frau Spaß, wo sie doch ansonsten immer nur pokert oder Luxor2 einwirft

TheDaywalker
offline

@Walez: ich bin bei gut 55% angelangt...und finde es immer besser.
Aber die Kämpfe automatisch austragen zu lassen, kommt für mich gar nicht in Frage. Ist bei mir wie mit der Schnellreisefunktion in Oblivion. Auch nach über 200 Stunden habe ich sie im normalen Spiel nicht genutzt...und werde es auch nie...da bin ich ein wenig merkwürdig.

Auf das Add-On "Shivering Island" zu Oblivion freue ich mich immer mehr. Ich habe auch das "Knights of Nine"-Add-On noch nicht gespielt. Habe also noch viel vor mir. Die 250 Stunden sollte ich noch locker voll kriegen. Ich habe aber gerade irgendwo gelesen, dass die deutsche Version des Add-On erst im Juni rauskommt. Keine Ahnung, ob da etwas dran ist.

Für "Fable 2" ist es wohl noch ein wenig früh. Ich bezweifle, dass es noch in diesem Jahr rauskommt. Aber die Videos, die auf der GDC gezeigt wurden, sahen klasse aus.

Eigentlich hatte ich vor mir "GRAW 2" zu kaufen. Der erste Teil hat mir schon viel Spaß gemacht und grafisch gefällt mir der zweite Teil unglaublich gut. Allerdings habe ich jetzt schon mehrfach von einer Spieldauer deutlich unter 10 Stunden gelesen und das ist mir dann doch zu wenig. Naja, warte ich halt n bisschen bis es nur noch 30€ kostet.

Ansonsten...immer noch zu viel Spiele für zu wenig Zeit...

TheDaywalker
offline

hmmm, bin bei "King Kong" schon durch...soll ich jetzt lachen oder heulen?
War zwar sehr (sehr sehr) kurz, hat aber viel Spaß gemacht. Besonders als Kong rumzuprügeln, an Wänden rumzuklettern und an Bäumen und Felsvorsprüngen rumzuturnen war einfach klasse. ´
Spielerisch ist das gesamte Spiel nicht wirklich aufwendig. Aber Grafik, Sound und Atmoshäre sind schon klasse. Ich habe noch nie schönere Dinos gesehen, von Jurassic Park einmal abgesehen. Die T-Rex sehen einfach fantastisch aus und sorgen für den einen oder anderen Adrenalinstoß. Zwischendurch fährt man mal mit nem Floß einen Fluss entlang und wird von 2 T-Rex verfolgt...einfach super!

Alles in allem ein gutes Spiel, aber man sollte schon warten bis es runtergesetzt ist. 40€ halte ich gerade noch für angemessen, mehr wäre zu viel.

Number
offline

Und nochmal extra für dich:
Da Konsolensoftware nur auf die eine vorhandene Hardware hin optimiert wird, ist das Ergebnis normalerweise grundsätzlich besser, als bei gleichwertiger PC-Hardware, da dort eine solche Optimierung weder stattfindet, noch in diesem Rahmen möglich ist.
Deine 650 Euro Grafikkarte wird niemals sinnvoll ausgereizt werden, da schon die aktuelle Spieleentwicklung wieder auf die Karten von morgen abzielt. Ist ja auch viel einfacher, als vorhandene Hardware sinnvoll auszureizen. Man hat Leistung satt und kann damit verschwenderisch umgehen.
Gerade Fear zeigt diese Hardwareverschwendung eindrucksvoll. HL2 hingegen zeigt, was sich mit etwas Bemühen auch aus alter PC-Hardware noch herausholen lässt und aktuelle PS2 Games (Soul Calibur 3 z.B.) zeigen, daß man auch nach Jahren mit aus heutiger Sicht völlig veralteteter Hardware immer noch mal einen drauf setzen kann.
Aber es muß ja schließlich Leute geben, die den Aufrüstwahnsinn beim PC unterstützen und auf die Marketingstrategie der Hersteller reinfallen.

Number
offline

Ja, nur eine Möglichkeit, die man unbewusst sofort anwenden wird, weil man es ja schon weiß. Das hasse ich schon an Komplettlösungen meist so, daß man wesentlich mehr mitkriegt, als man will. Und wofür dein Spoiler hier überhaupt gut sein sollte ist mehr als fraglich, denn niemand hat auch nur ansatzweise danach gefragt und somit konnte auch niemand damit rechnen, hier derartiges vorzufinden. Oblivionthreads gehe ich ja eben bewusst aus dem Weg um nicht gespoilert zu werden, aber so ... *immer noch grummel, dir trotzdem vergeben tu*

TheDaywalker
offline

ich hab´s gekauft...leider. Macht zwar schon Spaß, aber der Schwierigkeitsgrad ist manchmal schon abartig. Schon auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad wird man teilweise auf´s Übelste verdroschen. Der Storymodus (bekannt aus dem 3. Teil) geht zwar noch ohne Probleme, da man die Stages so lange spielen kann, bis man sie endlich geschafft hat, aber der Time Attack und Survival-Modus sind teilweise nicht mehr feierlich. Für mich wurde beim Schwierigkeitsgrad arg geschlampt. Natürlich darf ein Spiel nicht zu leicht sein, aber dafür gibt es ja eigentlich verschiedene Schwierigkeitsgrade.
Grafisch ist das Spiel super...vor allem natürlich für die männlichen Spieler.
Die Charaktere sehen echt toll aus und die Locations sind auch super gelungen. In einem Level fahren Autos rum, die einen auch treffen können und in anderen sind´s Dinos und andere Tiere, die "mitspielen".
Wäre der Schwierigkeitsgrad nicht so unausgewogen, wäre es ein Spitzentitel, so wird er bei mir sehr schnell in der Ecke versauern, bzw. nur bei Spielesessions mit Freunden gespielt.

farbentaub
online

@Walez

Erst mal mein Beileid, dass Dein Urlaub vorbei ist. Aber tröste Dich, ich hatte schon seit Monaten kein Urlaub mehr.

Wie schon geschrieben, die meisten Quest-Bugs sind schon behoben. Du hättest mal die Urversion auf dem PC spielen sollen ... Aktuell sind aber immer noch ein paar Fehler enthalten.

Z.B. beim Vampir-Quest: Als ich die Frechheit besaß, meine mühsam ergatterten Reagenzien bei der Hexe abzuliefern, die sie für den Heiltrank benötigt, hatte sie nichts Besseres zu tun als mich anzugreifen und mich durch halb Cyrodiil zu jagen. Warum weiß ich bis heute nicht. Erst als ich mein Schwert zückte und Ihr etwas barsch zu verstehen gab, dass ich doch nur meinen Trank haben möchte, wurde sie handzahm. Da soll noch einer behaupten, Gewallt sei keine Lösung.

Und die fBomb is immer noch aktiv. Auch wenn ich sie noch nicht gezündet habe. Was soll ich jetzt mit den 2520 MS-Dollar anfangen? In Buglivion werde ich die mit Sicherheit nicht stecken. Bis Betheda den Fehler behoben hat, ist bestimmt schon Two Worlds in meiner Box. *ja, ich bin deswegen genervt*

sayhallo
offline

ich finde es super ds es noch leute gibt die sachlich drüber reden können...
1. apple hat das wort innovation im zusammenhang mit ios nicht benutzt...
2.ich finde persönlich das app icon design nicht schön...
3.super das mein 3 jahre altes iphone 4 auch diesen update bekommt, dafür zahlen manche menschen gerne etwas mehr...
4.es ist logisch das die jailbreak community als inspiration dient, die zeigen erst was mit den geräten erst möglich ist...
5.bitte hört auch mit dem apple bashing, macht kein sinn, sobald jeder einen samsung hat und apple seltener werden, werden auch viele samsung bashing betreiben...
6. android besitzer neigen eher dazu apple schlecht zu machen ohne eins je richtig genutzt zu haben, ich erlebe viel seltener das ein iphone nutzer andere geräte so angreift wenn sie nicht gefragt werden...
7.in ios 7 hab ich bin jetzt nichts wirklich neues gelesen, alle funktionen auser airdrop hab ich auch auf mein iphone mit jailbreak...
8.medien mäßig ist das s4 das maß aller dinge, schuat euch die platzierungen auf websiten an, überall 1 oder 2 und das iphone 4-8...
9. aber dennoch muss es ja was geben das die nutzer an apple hält, und das sind nicht die anzahl der kerne oder pixeldichte...es ist eher der grund das das iphone als altägliches werkzeug reicht, nicht mehr und nicht weniger...

also sucht euch selbst aus aus was passt und kommt euch nicht zu blöd vor einen iphone oder winphone auszuprobieren...
moin walez.
es hat sich wohl nur um wartungsarbeiten gedreht, kein dashboardupdate - leider!
diese ganzen selbsternannten konsolenexperten - xbox hängt 5 jahre hinterher sind es doch garnicht wert beachtet zu werden. die haben null ahnung wovon sie da schreiben, also werde ich nicht mehr meine kostbare zeit und meinen verstand mit minderjähringen fanboys vergeuden.

mfg GTJ

farbentaub
online

Naja, ich habe ca. von möglichen Punkten. Wenn ich Oblivion durch habe, sieht es etwas besser aus. Wohl mein erstes Spiel, in dem ich alle Erfolge frei spielen werde. Was daran liegen mag, dass Oblivion keinen Multiplayer-Part besitzt.

Böte Microsoft die Möglichkeit, die Gamerscore als Zahlungsmittel für den Marktplatz zu akzeptieren, wäre ich motivierter. *auch mal träumen will*

BG: Dark Alliance und Marvel:Ultimate Alliance klingen für mich zwar ganz interessant, nur dürften meine Mitspieler damit nicht glücklich werden.


Nach einer kurzen Google-Recherche soll es zumindest bei FIFA 06 möglich sein, zu viert an einer Konsole zu spielen. Ich denke nicht, dass sich die FIFA-Teile in der Hinsicht unterscheiden.

Wie sieht es eigentlich mit UEFA Champions League 07 aus? Das ist nämlich günstiger als FIFA 07.

dweezzu
offline

Sag ich ja. Auf "Lässig" kann man durchrennen und nix mit "da das 'Durchrennen' völlig unmöglich ist".

@GTJ
Das Verkaufen war eigentlich kein Problem. Ich hab ein Angebot für 50,- Euro gekriegt. Da konnte ich nicht nein sagen. Also habe ich das Spiel für fünf Euro drei mal durchgespielt.

Der MP-Part hat mich nicht so richtig überzeugt und es wäre wohl nur noch in der Ecke vergammelt (drei mal durchspielen reicht). Da nehme ich lieber die 50,- Euro. Nur der neue Spielmodus scheint jetzt interessant zu sein.

Und von den 1000 GS war ich weit entfernt. Die ganzen MP-Erfolge fehlten mir und ich war dann so bei 630 oder 650, kann es gerade nicht nachsehen.

Number
offline

@Walez

So sehe ich das mit HL" auch. Die großartige und spannende Story des 1. Teils wurde leider nicht erreicht. Ab und an ein paar Infofetzen, kurze Dialoge, aber ausgefeilte Story kann man das beim besten Willen nicht nennen. Gerade die war es aber imho, die HL1 so einzigartig gemacht hatte.

Walez
offline

Zitat von Krush86:
Cowboys & Aliens

Gar nicht mal so übel.
okäääh

Gucke aktuell "Criminal Minds" (Anfang 2. Staffel) und obwohl ich kein Fan vom "Fall der Woche" bin, finde ich die Serienkiller-Ermittlungen teilweise sehr spannend und sogar emotional. Dazu hat man mit Mandy Patinkin als Profiler Gideon einen sehr sympathischen Darsteller gewählt.

Walez
offline

(Threadstarter)
Yeah, habe gestern meinen ersten Storymodus in "Dead or Alive 4" gewonnen. Man ist das schwer, aber die 10 Gamerscore-Punkte für den gewonnenen Story-Modus waren es wert. *g* Wenn ich irgendwann das Kontersystem verstanden habe, kann ich bestimmt nachvollziehen, warum das Game als einer der besten Prügler bezeichnet wird, ansonsten ist es für zwischendurch richtig nett...

@Daywalker:
King Kong?! Hmm, hoffentlich gefällts. Wenn man es sehr günstig bekommen hat, passt es schon, ansonsten bin ich davon überzeugt, das "Gun" den größeren Spielspaß bietet und jeden Cent wert ist. Auch wenn es zwei unterschiedliche Gamegenres sind, kann man dies behaupten. Ich selbst bin kein Westernfan und fand den Film "King Kong" ziemlich gut...

Achja, wenn du mal Zeit hast, könntest du ja kurz mal beschreiben, wo dein Pad beim Zocken von "CoD 2" fast dran glauben musste.

Letztens sah ich ein Trailer von "Dead Rising". Das Game macht sich langsam. Stimmt es eigentlich, das es jetzt sogar bis 2007 verschoben wurde?
Gerüchteweise habe ich auch gehört, das man die PS 3 erst im Sommer in Japan herausbringen will. Sony taktiert schon ziemlich seltsam und versucht mit "kommt demnächst" Statements die Leute vom Kauf der anderen Nex Gen abzuhalten. Andere Gerüchte sprechen davon, das Microsoft und Sony gemeinsam Spiele entwickeln wollen...das wäre doch mal interessant...

Walez
offline

Zitat von Buggy2:
Na ich sehe da nur Zeitsprünge und mal mehr mal weniger Gemetzel.

In einen Lokal 100 Samurai gegen eine Frau.Die Frau überlebt als einzige. Blut überall,also für mich gut aber Sinn frei. Von Bill keine Spur.
Soviele Zeitsprünge sind es eigentlich garnicht, nur Zwischen-Bosse Die "Braut" (Black Mamba, Kiddo) wird von ihren ehemaligen Kollegen der "Tödlichen Viper" (Gruppe um Bill) aufgespürt und "scheinbar" getötet. Im Vorfeld wurde die "Braut" von Bill schwanger, gab aber vor tot zu sein, da sie ihr Kind nicht in dem Milieu großziehen wollte, in dem sie jahrelang gelebt und für Bill getötet hatte.

Sie überlebte das Attentat schwer verletzt und lag für Jahre im Koma. Dann erwacht sie, lässt sich von Hanzo ein Katana schmieden und macht sich auf die Suche nach Bill. Doch bevor sie Bill letztendlich gegenüberstehen "darf", muss sie vorher ihre alten Kollegen bzw. nun Gegner elimieren u.a. die Japanerin O-Ren, die inzwischen ein Restaurante leitet und die Verrückten 85 um sich versammelt hat...und so geht es immer weiter... später trifft sie auf Snake Mountain, Vernita Green (die farbige Dame gleich zu Beginn) und Budd, den Bruder von Bill

farbentaub
online

Also fängt es jetzt an. Ich konnte mich gerade noch anmelden und auch die Marktplatz-Angebote nutzen. Bisher keine Probleme.

Was für Daten hast Du denn angegeben, Number? Mein Account ist an einer real existierenden Person gebunden. Vielleicht macht das einen Unterschied? Oder sperrt MS einfach alle US-Accounts, auf die mit einer deutschen IP zugegriffen wird? Mal schauen, wie lange mein Account noch aktiv bleibt.

Buggy2
offline

Zitat von Walez:
Gossip gossip
N-ggas just stop it
Everybody know (I’m a muthaf-cking monster)
I’ma need to see your f-cking hands at the concert
I’ma need to see your f-cking hands at the concert
Profit profit, n-gga I got it
Everybody know I’m a muthaf-cking monster

8 von 10 verloren gegangen Teddy's
Nice tune!

http://#/video/...naj-bon-iver-/

Hangover 2

ashdevil77
offline

Zu Rainbow Six, die Steuerung ist nicht gerade sehr optimal belegt, die Map ist wirklich ziemlich dunkel, und mich hats auch genervt ewig das Nachtsichtgerät oder die Wärmebildkamera anzumachen, die KI ist ziemlich stark, was ich cool fande das man den Kumpels ne Spritze verpassen kann wer Rainbow Six gut findet der sollte zuschlagen, ich mag auch mehr Games a la Battlefield 2 (wegen dem MP hauptsächlich), schaue morgen mal ob ichs für 30 Euro bekommen kann, ich denke aber schon.

Mein Must have ist nach wie vor Gordon Freeman Half Life 2 Episode 2, aber das dauert noch einiges an Zeit.

galaphil
offline

Boah...
Darf an dieser Stelle ohne Übertreibung behaupten, daß ich mich gerade eisern durch den schlechtesten Film gequält habe, der mir in meinem ganzen Leben untergekommen ist.
Ehrlich jetzt: im Vergleich mit diesem Streifen ist eine Eisenbahnfahrt im Nachtprogramm der reinste Höllentrip...

Weiß nicht, ob der Titel hier schon genannt wurde:
Das "Werk" heißt

"WALHALLA RISING"

und weil Schönheit/Qualität ja häufig im Auge des Betrachters liegen, nur soviel dazu:
Wer es aushält, zwei Stunden lang (was gefühlten vier Stunden entspricht) in QUÄLEND langen Einstellungen an der Seite völlig intelligenzbefreiter, funktionsloser Protagonisten mit einem Repertoire von genau EINEM Gesichtsausdruck und mit dem rasanten Dialogschliff eines "Conan der Barbar" durch eine Story zu schlafwandeln, die sich locker in einem Nebensatz abhandeln läßt - greift zu!

Wem hingegen "Odyssee im Weltraum" streckenweise schon zu langatmig war - Finger weg, um Himmels Willen!

Einziger Pluspunkt: Er ist manchmal wirklich schön fotographiert, deshalb auch anstatt 0/10

1/10 sinnlosen Wiesenwanderungen


lg
Geändert von galaphil (05.05.2012 um 01:03 Uhr)

play3
offline

die Engländer hatten gute Filme und klar auch gute Serien ,
Die 2 so wie Schirmscham und Millone z.b. paar Folgen davon liefen als 100 x WH im TV habe ich auf DVD archiviert
schaue es ab und zu mal,
aber wie schon gesagt die Ex DDR hatte auch hin und wieder was .. u.a die Olsenbande wo von auch neuere Folgen gibt ,
heute nominieren nur noch schlechtere US Produktionen die Landschaft die meiste Alten Sachen waren besser als
die meisten Neuen was heute gibt.
Geändert von play3 (29.06.2015 um 18:34 Uhr)

Number
offline

@Daywalker

So, habe jetzt deinen Tipp mehrfach probiert, leider erfolglos. Habe auch bei TV mal explizit auf 50Hz gestellt, dann das VGA-Kabel angeschlossen und es stand auf 60Hz und flimmert am TFT trotzdem noch. Da brauch ich wohl auch erstmal kein Geld für ein 16:10 Display ausgeben, da dort der gleiche Mist zu erwarten ist.
Am TV sieht´s s*******e aus, am CRT und TFT flimmert es, na prima.

Walez
offline

(Threadstarter)
Da ich mir das Line Up aber vor dem Kauf angesehen habe...und so weiter
Danke Hoover, mal wieder die passenden Worte gefunden. Eldiablo, wie blauäugig kann man sein? M$ hat nie einen Hehl daraus gemacht, das es ein Start-Lineup gibt, welches ca. 15 Titel beinhaltet, die zugegeben nicht jedermann gefallen muss (Fifa, NBA und Co sind in der Tat Fortsetzungen, die die Welt nicht braucht, jedoch spricht nichts gegen eine Fortsetzung der Spielereihe, wenn neben der Optik auch alles andere stimmt ). So eine Anzahl und auch Vielfalt von Spielen sind bei einem Konsolenstart nicht gerade üblich. Desweiteren sind die Titel durchaus ansprechend und abwechslungsreich. Ein Problem für dich natürlich, wenn dir die Genres nicht zusagen...oder die EA-Reihe in den Optionen und Spielmodis stark beschnitten ist. Solche Anfangsschwierigkeiten sind also nicht unüblich und gab es auch damals beim Erscheinen der PS one oder 2. Deswegen eine Konsole auf dem "Müll" zu werfen oder verteufeln, weil man die Releaseliste überblättert hat und mit dem derzeitigen Angebot nicht ganz zufrieden ist, halte ich persönlich für beep *lol*.

bye bye

rebelonline
offline

stimmt


Zitat von Ambush:
Traurig.

Apple frischt hier nur das iOS auf und bekommt automatisch Kritik um die Ohren geworfen. Das wundert mich nun nicht. Ich hatte lange Android in den Fingern, aber nun erfreue ich mich an meinem iPhone 5 mit iOS6, was sowieso benutzerfreundlich und hübsch anzuschauen ist. Und so wie es aussieht, wird iOS7 noch hübscher, noch schneller und besser zu bedienen.

Also ich freue mich drauf!

Da stimme ich zu. Android war okay. Die Updates kamen von Samsung aber immer viel zu spät.
Da ich viel Musik mache und eher der krative bin, kam Android nicht mehr in Frage. Keine gut funktionierenden Mehrspur-Apps.. - schlechte Auswahl.

Eindeutig ist IOS da die bessere Wahl. Kein geruckel, und definitiv leichter zu bedienen.

Klar hat Android auch Vorteile bei der Anpassbarkeit. Aber darum gehts hier eigentlich gar nicht.

Ich freu mich aufs 7er. Konnte es schon selber ausprobieren. Ein Vergleich zu anderen Systemen mache ich aber nicht.
Ich kann nur sagen: einmal IOS - immer IOS (wahrscheinlich)

stefanniehaus
offline

Gibt es denn Android 4 fürs Huawei 858 ohne Branding? Nicht jedes Gerät wird von 2.2 auf 4.x geupdated.
Bei vielen Geräten kann man durch aufspielen einer Firmware das Branding entfernen.
Das sollte man sich aber immer gut überlegen, da dadurch die Garantie wegfallen kann.